Vorzeitige Erteilung der Restschuldbefreiung mit Zustimmung der Gläubiger oder Ratingsystem als Alternative zur geplanten Mindestbefriedungsquote im verkürzten Verbraucherinsolvenzverfahren

Kategorie: Insolvenzrecht | Schlagworte: Entschuldung, Restschuldbefreiung, Verbraucherinsolvenz

Autor(en): Michael du Carrois, Hans Haarmeyer, Anne Koark

Verlag: Wolters Kluwer

Erscheinungsjahr: 2012

Erschienen in: ZInsO Zeitschrift für das gesamte Insolvenzrecht, 11/2012, S. 469ff

Bezug des Artikels: Anmeldung erforderlich, kostenpflichtig